SERIENFERTIGUNG

Reproduzierbare Qualität in Serie

Zur Produktion hochwertiger Composite gehören optimale und überwachte Fertigungsbedingungen.

Composite-Fertigunglinie Reinraum II- Technikum

Composite-Fertigunglinie Reinraum II- Technikum

Neben den überwachten Maschinen- und Werkzeugdaten wie Kavitätsinnendruckmessung, etc. sind Parameter wie Staubanteile, Luftfeuchte und Temperatur  nur einige der prozessüberwachten Größen, welche als Rahmenbedingungen für reversible Produktionsbedingungen in Serien- und Großserienfertigung erforderlich sind.

Unter optimalen Bedingungen fertigen wir Composites auf kontinuierlichen, linearen Fertigungslinien mit eigens entwickelten Verfahren, welche je nach Bauteil Losgrößen von über 100.000 Einheiten pro Jahr gewährleisten.

Mittlere Serien   >     10.000 pcs./y
Großserien          >   100.000 pcs./y